Der erste bundesweite Warntag seit 30 Jahren findet am 10. Feiertage weltweit & kalendarische Kuriositäten. September 2020 statt. Heute ist Black Friday, der vielleicht schönste Tag des Jahres für den Onlinehandel. Im Kreis Mettmann (NRW) soll das Sirenennetz in Kürze sogar modernisiert werden, bestehende Lücken wolle man dann schließen. Dabei soll die Bevölkerung für Gefahrenlagen sensibilisiert werden. September 2020 – 11:00 Uhr, Donnerstag, 9. Anzeige. Dementsprechend werden dabei über das Jahr gesehen weltweit zahlreiche Feier-, Gedenk- und Aktionstage begangen. Anzeige. Hier einige Informationen. World Meteorological Day) und dem Internationalen Tag der Feuerwehrleute (engl. Jeden Morgen die wichtigsten News, Hintergründe und Termine des Tages. Mit der Warnung … Warntag am 10. September um 11:00 Uhr der erste bundesweite Warntag statt. 10.09.2020, 14:07 Uhr | dpa Ein Lautsprecherwagen der Polizei in Stuttgart (Archivbild): Beim bundesweiten Warntag testen die Behörden auch Warndurchsagen mit Einsatzfahrzeugen. Im brandenburgischen Nauen wird die Bevölkerung aufgerufen, auch den Ernstfall zu proben und nach erfolgter Warnung die Medien einzuschalten, um mehr Informationen zu erhalten. Juli 2020 wurden in Baden-Württemberg bereits 116 Warnmeldungen herausgegeben, davon 42 Aktualisierungen bestehender Warnungen. September 2020 sollen in ganz Deutschland um 11 Uhr die Sirenen heulen. Hier kannst Du Dich für den Newsletter anmelden. Sämtliche Sirenen in ganz Deutschland werden am 10. Der Alarm kann zu einer Vielzahl von Anlässen erfolgen. September 2020, Pannen bei bundesweitem Probealarm – auf: spiegel.de am 10. September 2028 – 11:00 Uhr, Donnerstag, 13. Um die kuriosen Feiertage soll es auf diesem Blog gehen. Weltwettertag (engl. Mai). September 2020 Simon Merkle Allgemein Um die Öffentlichkeit für den Ernstfall zu sensibilisieren, findet nächsten Donnerstag, 10. International Firefighters‘ Day) am 4. D.h. um 11:00 Uhr startet zeitgleich in den Landkreisen und Kommunen Deutschlands ein zwanzigminütiger Probealarm aller Warnmultiplikatoren und Warnmittel. Warntag am 10. In wenigen Tagen: Erster bundesweiter Warntag seit 30 Jahren. Lesen Sie den RND-Newsletter „Der Tag“. Im Landkreis gibt es 165 Sirenen, wovon nur 143 digital angesteuert werden können. Auch die zunehmende Anzahl an Naturkatastrophen wie etwa die Hitzewellen 2018 und 2019, Starkregenereignisse, Hochwasser und andere Bedrohungslagen wie etwa Terroranschläge wie die in Halle 2019 oder in Hanau 2020 und aktuell die Corona-Pandemie hätten den Stellenwert des Warnsystems erhöht. Sirenen) erprobt. Künftig soll der Warntag an jedem zweiten Donnerstag im September durchgeführt werden. September 2020 findet der erste bundesweite Warntag seit der Wiedervereinigung statt. Der Warntag wird auch künftig stattfinden. Vor diesem Hintergrund möchten die Initiatoren auch das Bewusstsein für die verschiedenen Warnanlässe und Sirenensignale schärfen. Dabei handelt es sich um ein flexibles Datum, das fortan immer auf den zweiten Donnerstag im September fällt. September 2020: Warntag in Deutschland. Auch auf der Webseite warnung-der-bevoelkerung.de findet man einige Informationen.. Wir haben 11:00 Uhr, nix passiert Der bundesweite Warntag und seine Probewarnung sollen die Öffentlichkeit für das Thema Warnung im Katastrophenfall bzw. September 2020 ist erstmals der Warntag 2020. Weitere Informationen und Quellen zum Warntag in Deutschland, Die offizielle Website des Aktionstages mit vielen Hintergrundinformationen und weiterführenden Quellen, Vorsorge für den Katastrophenfall – Broschüre des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe inkl. Bis zum 20. – Beitrag auf der Website der Bundesregierung zum Warntag 2020, Bundesweiter Warntag – Was ist das? Grund genug, die Geschichte dieses vom ISF Bund-Länder-Projektes „Warnung der Bevölkerung“ initiierten Aktionstages auch im Kalender der kuriosen Feiertage aus aller Welt zu erzählen. In ganz Deutschland laufen die Vorbereitungen auf den Warntag 2020. Wann findet der Warntag in Deutschland statt? Bund und Länder haben im Rahmen der Innenministerkonferenz 2019 gemeinsam beschlossen, ab dem Jahr 2020 jährlich an jedem zweiten Donnerstag im September einen bundesweiten Warntag stattfinden zu lassen. Ziel ist es, alle zur Verfügung stehenden Warnmittel zu testen und diese bewusst an Belastungsgrenzen zu führen, Warnanlässe bekannter zu machen und die Selbstschutzfertigkeiten der Bevölkerung zu verbessern. September 2020 zu hören sein. Day merken, der ebenfalls immer auf den zweiten Donnerstag im September fällt. Erhalte täglich aktuelle kuriose Feiertage in Dein Mailpostfach. – Beitrag des Ministeriums des Innern des Landes Nordrhein-Westfalen, Jakob Schreiber: Bundesweiter Warntag „Worst Case ist der Stromausfall“ – auf: n-tv.de am 9. Und in der Nacht legte der Haushalts­ausschuss den letzten Schliff an den Bundeshaushalt 2021, der Deutschland knapp 180 Milliarden Euro neue Schulden bringen soll. Ziel ist es, alle zur Verfügung stehenden Warnmittel zu testen und diese bewusst an Belastungsgrenzen zu führen, Warnanlässe bekannter zu machen und die Selbstschutzfertigkeiten der Bevölkerung zu verbessern. September noch nicht alle Sirenensignale ausgelöst werden, teilt die Feuerwehr Ratingen mit. Weiterlesen nach der Anzeige. RedaktionsNetzwerk Deutschland – aktuelle Nachrichten. 10. Einige mit einen sehr ernsten, andere mit einen eher kuriosen Hintergrund. September, 10.52 Uhr: In einigen Minuten um 11 Uhr wird der bundesweite Warntag 2020 starten. Die Entwarnung ist für 11.20 Uhr geplant. September 2020 findet in Deutschland erstmals seit der Wiedervereinigung bundesweite Warntag statt. Euch allen einen hoffentlich sicheren und entspannten Warntag. Was heute wichtig ist. Im niedersächsischen Salzgitter werden im Stadtgebiet 35 Sirenen ertönen. Er geht auf den Beschluss einer Innenministerkonferenz im Jahr 2019 zurück und greift damit einen Ansatz auf, der letztmalig 1990 stattfand. Was passiert am bundesweiten Warntag? Made with love in Bonn © 2020 www.kuriose-feiertage.de. September 2027 – 11:00 Uhr, Donnerstag, 14. Ziele und Intention: Worum geht es dem bundesweiten Aktionstag zur Warnung der Bevölkerung? Nähere Informationen dazu finden Sie rechtzeitig auf dieser Website. „Am 10. Am 10. September 2021 – 11:00 Uhr, Donnerstag, 8. Dieser gemeinsame Aktionstag von Bund und Ländern steht ganz im Zeichen der Erprobung sämtlicher Warnmittel des Landes. In NRW zuletzt 2018 und 2019. September 2024 – 11:00 Uhr, Donnerstag, 11. Es werden also nicht nur Sirenen zu hören sein, auch Warnmeldungen im Radio, über Warn-Apps und an digitalen Werbetafeln soll es geben. September 2025 – 11:00 Uhr, Donnerstag, 10. September 2020: So läuft der Warntag in Deutschland ab. Und nicht nur das: Bundesweit sollen alle zur Verfügung stehenden Warnmittel getestet werden. Am 10. September 2020: So läuft der Warntag in Deutschland ab. September 2020 wird pünktlich um 11.00 Uhr erstmals seit der Wiedervereinigung ein bundesweiter Probealarm mit allen vorhandenen Warnmöglichkeiten, wie Radio, Fernsehen, sozialen Medien, der Warn-App NINA, Sirenen, … Am 10.September 2020 um 11 Uhr soll der Warntag 2020 stattfinden. In Deutschland findet in diesem Jahr erstmals ein bundesweiter Warntag statt. Die Social-Media-Kanäle der kommunalen und lokalen Behörden. Der bundesweite Warntag findet erstmals am 10. Was ist der Warntag 2020? September wurde nicht nur Sirenen-Alarm ausgelöst. Checkliste als PDF-Download, Was passiert am bundesweiten Warntag? Dazu gehören: Warnungen können von unterschiedlichen Institutionen kommen, zum Beispiel von Bund, Bundesländern, Feuerwehr, Polizei, Hochwasserzentrale und Deutschem Wetterdienst. Daher könnten zum 10. September 2022 – 11:00 Uhr, Donnerstag, 14. Auftreten von Krankheitserregern. Im Detail nennt das BBK hier die folgenden Warnanlässe und Katastrophenfälle: Trotz des bundesweiten MoWaS-Warnsystens erfolgen die Warnungen je nach Gefahrenbereich durch die unterschiedlichen kommunalen Institutionen wie Feuerwehr, Polizei, Hochwasserzentralen oder dem Deutschen Wetterdienst (siehe dazu auch die Beiträge zum Welttag der Meteorologie bzw. Alle Warnmultiplikatoren des Modularen Warnsystems MoWaS wie Rundfunksender und die Notfall-Informations- und Nachrichten-App des Bundes NINA. September 2020 um 11 Uhr soll der Warntag 2020 stattfinden. Dazu werden in ganz Deutschland Warn-Apps piepen, Sirenen heulen, Rundfunkanstalten ihre Sendungen unterbrechen und Probewarnungen auf digitalen Werbetafeln erscheinen. Am 10. (siehe dazu auch die Liste der weiterführenden Links unten). Ab 11:00 Uhr werden in ganz Deutschland sämtliche Warnmittel (z.B. September 2023 – 11:00 Uhr, Donnerstag, 12. Ich habe einige Details zum Warntag 2020 drüben im 50 Plus-Blog im Artikel Am 10.September 2020 ist Warntag 2020 zusammen getragen. Keinen schwarzen Tag will hingegen Bildungs- und Familien­ministerin Franziska Giffey erleben – sie soll heute trotz Plagiatsaffäre zur neuen SPD-Chefin Berlins gewählt werden. September 2020 statt und soll dann jährlich an jedem zweiten Donnerstag im September durchgeführt werden. Der deutsche Warntag ist ein Projekt von Bund und Ländern, das in Abstimmung mit den kommunalen Vertretern der Landkreise und Städte gestartet wurde. Worum geht es dabei? Juli 2020 wurden in Baden-Württemberg bereits 116 Warnmeldungen herausgegeben, davon 42 Aktualisierungen bestehender Warnungen. Auch über Warn-Apps, Radio, Fernsehen und soziale Medien werde an diesem Tag der Probealarm stattfinden. September 2026 – 11:00 Uhr, Donnerstag, 9. Wann findet der Warntag 2020 statt? Weiterlesen nach der Anzeige. Parallel dazu auch die Auslösung der kommunalen und lokalen Warnmittel wie Sirenen, digitale Anzeige- und Werbetafeln und Lautsprecherwagen. Der Alarm kann bei einer Vielzahl von Anlässen erfolgen. Seitdem fanden solche Warntage nur auf Landesebene statt. Bis zum 20. Bundesweiter Warntag Vielen Dank für Ihr Interesse am ersten bundesweiten Warntag. Radioaktivität und hohe Strahlungsbelastung. September, wird pünktlich um 11.00 Uhr erstmals seit der Wiedervereinigung ein bundesweiter Probealarm durchgeführt. B. Dabei soll die Bevölkerung für Gefahrenlagen sensibilisiert werden. September 2030 – 11:00 Uhr. September 2021 stattfinden. Eine so groß angelegte Alarmübung hat es seit 1990 nicht mehr gegeben. Am 10. Im Mittelpunkt des Warntags steht ein landesweiter Probealarm der in Deutschland vorhandenen Warnsysteme. (wir berichteten) Anfang Oktober 2019 gab das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) via Pressemitteilung bekannt, dass ab dem Jahr 2020 jährlich ein bundesweiter Warntag zum Zuge kommen soll. 10. September 2020, Donnerstag, 10. Naturkatastrophen wie Feuer, Erdbeben, Sturm, Überflutungen, Unfälle in Chemiebetrieben, die zum Austritt von Chemikalien führen. Drei davon sind so modern, dass auch Lautsprecherdurchsagen durch sie verbreitet werden könnten. Der Warntag 2020 sollte den Menschen in Deutschland dabei helfen, im Ernstfall richtig zu reagieren. In diesem Sinne: Nicht erschrecken, wenn heute die Sirenen heulen und andere Alarme losgehen. Am 10. Notlagen zu sensibilisieren und die Selbstschutzfähigkeit der Bevölkerung zu verbessern. Ziel des bundesweiten Warntags ist es, die Bevölkerung für das Thema „Warnung" allgemein zu sensibilisieren.Dafür wird um 11 Uhr eine Probewarnung an die sogenannten Warnmultiplikatoren geschickt, die am Modularen Warnsystem (MoWaS) des Bundes angeschlossen sind. 10.09.2020, 14:07 Uhr | dpa Ein Lautsprecherwagen der Polizei in Stuttgart (Archivbild): Beim bundesweiten Warntag testen die Behörden auch Warndurchsagen mit Einsatzfahrzeugen. Dementsprechend verteilt sich auch die Verantwortlichkeit für diesen Aktionstag: Auf Bundesebene durch das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK), auf Länderebene durch die jeweiligen Innenministerien und auf kommunaler Ebene durch die für den Katastrophenschutz zuständigen Behörden. Wann findet der Warntag 2020 statt? Wer hat den deutschen Warntag ins Leben gerufen?